Schwimmen im EMTV

Schwimmen gehört zu den gesündesten Sportarten überhaupt. Durch die größere Dichte des Wassers können wir uns nur langsam bewegen. Verletzungsrisiken werden minimiert und der Körper gekräftigt. Wer zudem unter Verschleißerscheinungen der Gelenke oder unter Rückenschmerzen leidet, spürt diese im Wasser kaum, weil es Gelenke, Sehnen und Bänder schont und die Wirbelsäule entlastet. Somit ist Schwimmen in jedem Alter die ideale Ausdauersportart.

Und Kinder wissen es schon lange: Schwimmen macht unheimlich Spaß!

In der Schwimmabteilung des EMTV gibt es die folgenden Schwimmangebote:

Schwimmschule mit Wassergewöhnungs- und Anfängerkursen

Schwimmgruppen zur Erlangung von Schwimmabzeichen

Mastersschwimmen - für Erwachsene, die sich durch Schwimmen fit halten

Schwimmausbildung in allen Schwimmstilen für Abiturienten als Ergänzung für Sport-Leistungskurse bzw. Sport-Profile. Diese Schwimmgruppe steht natürlich auch Nicht-Abiturienten offen!
 

leistungsorientierte Gruppe für ehemalige Leistungsschwimmer, die neben ihrem Beruf nicht auf ihren Sport verzichten wollen

Leistungsschwimmen innerhalb der erfolgreichen Startgemeinschaft
Swim-Team-Elmshorn

Für weiterführende Informationen zu den Angeboten besuchen Sie unsere Homepage oder schreiben Sie uns eine E-Mail . Wir melden uns!

07.05.2021

Swim&Run am 15.03 - ABGESAGT

Gesundheit geht vor Sport

Leider, leider müssen wir auch den Swim&Run für den kommenden Sonntag absagen.

Es ist sehr schade. Die gemeldeten Teilnehmer werden separat informiert.

07.05.2021

Christa Harms verabschiedet sich

Christa Harms? Die ist doch gar nicht beim EMTV. Stimmt! Und doch war Harmsi über Jahrzehnte ein Teil des gesamten Elmshorner Schwimmsports.

Nun geht Christa mehr oder weniger freiwillig in den Ruhestand.

Es ist leider Wirklichkeit. Christa hat ihre Tätigkeit bei FTSV Fortuna Elmshorn und damit auch für das Swim-Team Stadtwerke Elmshorn beendet.

Viele Jahre war sie fester Bestandteil des Trainerteams. Unzählige Schwimmerinnen und Schwimmer und deren Eltern haben bei ihr erste Bekanntschaft mit dem Wettkampfsport Schwimmen gemacht. Die einen lernten, wie sie diszipliniert einen Schwimmwettkampf bestreiten, die anderen, wie sie am Beckenrand als Kampfrichter oder bei der Orga helfen können.

Auch auf dem Trockenen haben viele Schützlinge unter ihrer Anleitung einiges gelernt. Sei es in den ersten Trainingslagern und Ferienfreizeiten das eigene Bett zu beziehen, sich ein Brot zu schmieren, für die Gruppe einkaufen oder "einfach" pünktlich beim Training zu erscheinen. Die meisten erkennen erst viel später, wie viel dies alles wert ist, wie viel die Kinder für ihren Lebensweg mitnehmen.

An uns bleibt es, DANKE zu sagen für all die Jahre, die sie mit aller Kraft den Schwimmsport in Elmshorn vorangebracht, an unsere Startgemeinschaft geglaubt und den Laden zusammengehalten hat.

Christa, wir werden dich vermissen.

Hier findet ihr Christas Abschiedsgruß.

  • 1