Schließen

Leichtathletik Gemeinschaft Elmshorn (LG Elmshorn)

Leichtathletik im EMTV

In der Leichtathletikgemeinschaft Elmshorn haben sich die Leichtathletikabteilungen des Elmshorner MTV und der FTSV Fortuna Elmshorn zusammen geschlossen.

Im Jahr 2019 feierte die LG Elmshorn bereits ihr 40-jähriges Jubiläum.

Kinder können ihre ersten Versuche im Laufen, Springen und Werfen im Alter von 5 Jahren in der LGE ausprobieren.

 

Weitere Informationen unter http://www.lg-elmshorn.de

Die LGE veranstaltet den Elmshorner Stadtlauf. Nähere Informationen findest Du hier: http://www.elmshorner-stadtlauf.de

Sportabzeichen 2024

bitte anmelden...

Der EMTV bietet im Jahr 2024 zwei Termine für die Abnahme des Deutschen Sportabzeichen an.

Am 13. Juli 2024 oder am 06. Oktober 2024

Trainer: Lara Seiler und Volker Wulf

Ort: Sportanlage KGSE Schule

Gibt es Fragen, dann sende gerne eine Mail an sportabzeichen@emtv.de

Hier geht es zur ANMELDUNG

16.05.2024 12:00

Stand Up Paddling mit dem Vie Vitale-Team

Es geht endlich wieder aufs Wasser, die Boards sind bereit, die neue Vie Vitale SUP-Saison kann starten.

Einsteigerkurse und wunderschöne SUP-Touren warten auf dich!

Für Mitglieder und Gäste buchbar!

Für detaillierte Kursbeschreibungen und alle erforderlichen Informationen einfach den SUP-Button drücken.

SUP

08.05.2024 08:00

Sportabzeichen Roadshow in Elmshorn

Feiert mit uns 100 Jahre Deutsches Sportabzeichen! "Beat the Pro" heißt es am 10.05.2024 in der Zeit von 10-17 Uhr auf dem alten Markt in der Elmshorner City. Besucherinnen und Besucher jeder Altersklasse auf dem Alten Markt, mitten in der City, große sportliche Momente erleben und sich mit Athleten aus dem Team Deutschland messen: Im Standweitsprung gilt es zum Beispiel, die Weite des Paralympics-Silbermedaillengewinner Léon Schäfer zu schlagen. Wer die Leistung von Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul übertreffen möchte, kann dies beim Medizinball-Wurf versuchen. Und zum persönlichen Fitness-Check verlockt ein Sprint-o-Mat. So viel Einsatz wird mit großen und kleinen Gewinnen belohnt, mit Erinnerungsfotos und natürlich mit der Freude an gemeinsamer Bewegung.

 

Du möchtest das Deutsche Sportabzeichen machen? Dann komm einfach am 13. Juli 2024 oder 06. Oktober 2024 ab 10:30 Uhr zur Sportanlage der kGSE Schule.

Um Anmeldung wird gebeten Zur Anmeldung

03.05.2024 11:00

Neue Kursangebote im Vie Vitale

Im Mai startet das Vie Vitale mit neuen Kursangeboten, die auch als Gast gebucht werden können.

 

Show-Dance für Erwachsene (8 Wochen Kurs - Start am 16.05.24) 

Show-Dance für Youngstars (10 Wochen Kurs - Start am 17.05.24)

Yoga&Achtsamkeit (8 Wochen Kurs - Start am 17.05.24)

 

Weitere Infos direkt im Vie Vitale oder hier

15.03.2024

EMTV erhält Bundesförderung für völlig marode Sportanlage

Die Freude ist groß: Der Elmshorner Turn- und Sportverein (EMTV) wurde in der zweiten Förderrunde für energetische Renovierungen von Sportanlagen berücksichtigt. Diese erfreuliche Nachricht erreichte uns direkt von Dr. Ralf Stegner, Bundestagsabgeordneter des Kreises Pinneberg.

Die Ostansicht zeigt das ungedämmte Dach und den maroden Gesamtzustand des Gebäudeabschnitts.

Foto: EMTV

Im Jahr 2022 stellte die Verwaltung der Stadt Elmshorn gemeinsam mit politischen Vertretern in Rekordzeit einen Förderantrag für den EMTV. Aufgrund der Antragsberechtigung nur für Kommunen wurde dieser Schritt notwendig. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Anbau aus den 1960er Jahren, ehemals ein Veranstaltungsraum eines Restaurants, der heute als größter Kursraum von den Mitgliedern des Vie Vitale genutzt wird. Ein eingeholtes Gutachten bestätigte den energetisch schlechten Zustand des Anbaus sowie die Unmöglichkeit einer sinnvollen Renovierung. Ein Abriss gefolgt von einem Neubau wurde als wirtschaftlichste Lösung identifiziert.

Bei einem Gesamtvolumen von €3.500.000 ist die Bundesförderung in Höhe von €1.500.000 ein wichtiger Baustein, um das Projekt weiter voranzutreiben.

Die zu Grunde liegende Projektskizze beruht auf der Planung aus dem Jahr 2016. Schon damals war klar, dass das marode Bauwerk ersetzt werden muss. Die energetische Perspektive und Herausforderung der steigenden Energiekosten verschärft diese Situation. Die Förderung des Bundes ermöglicht nun die Wiederaufnahme der Planungen.

13.03.2024 09:00

Ostereiersuche 2024 beim EMTV

Der Osterhase hat auch dieses Jahr wieder viele Ostereier & Kleinigkeiten auf dem EMTV-Gelände versteckt. Diese können mit der ganzen Familie gesucht werden.

Wann: Ostersamstag, 30.03.2024

Uhrzeit:
17:00 Uhr für Kinder bis 3 Jahre (mit Elternteil)
17:20 Uhr für Kinder von 4-6 Jahre (ohne Eltern)
17:40 Uhr für Kinder von 7-10 Jahren (ohne Eltern)

Ort:
EMTV-Gelände
Koppeldamm 1, Elmshorn

07.02.2024 13:00

Der NDR zu Gast bei der Gefäßsportgruppe des EMTV

Schaufensterkrankheit und was dagegen getan werden kann.

In der vergangen Woche war das Team von NDR Viste bei der Gefäßsportgruppe des EMTV zu Gast. Neben Bild und Filmaufnahmen der Sportgruppe, gab es auch einige Newsbeiträge von Ulrike Neuhausen, Leiterin der Gefäßsportgruppe.

Bei den Aufnahmen ging es um die periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK), auch als Schaufensterkrankheit bekannt. Ulrike erläutert konkrete Maßnahmen, die ergriffen werden können, um dieser Erkrankung entgegenzuwirken und die Selbstständigkeit im Alltag möglichst lange zu erhalten. Besonders hebt sie die positiven Effekte Training hervor.

Der Beitrag wurde am 06.02.2024 auf NDR ausgestrahlt.

zum NDR Beitrag

 

Kontakt Fitness & Gesundheit

26.01.2024

Feuerwerk der Ehrungen auf dem EMTV Neujahrsempfang 2024

1.695 Jahre EMTV Mitgliedschaft und der Weltrekord der Hoch-Einräder

Ehreungen für 50 Jahre Mitgliedschaft

Am 21. Januar, dem 3. Sonntag im Jahr, wurden zahlreiche Mitgliedsjubiläen geehrt und die offizielle Urkunde des Weltrekords gefeiert.

Nach einem Ausblick in die Zukunft des EMTV unter dem Projektnamen "EMTV2030" eröffnete Jens Berendsen (Vorstand) den Neujahrsempfang und warf Blitzlichter auf die Handlungsfelder des Großsportvereins der Zukunft: Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Vereinsstrukturen weden den EMTV in den kommenden Jahren beschäftigen. 

In diese Kerbe schlägt auch Sören Schuhknecht, der als Gastredner den Premiumpartner "Stadtwerke Elmshorn" repräsentiert. Es ist kein Zufall, dass es ähnliche Themen sind, die auch den erfolgreichsten Energieversorger der Region bewegen, führt Schuhknecht aus und unterstreicht damit nur eine Verbindung mit dem EMTV.

Mit einem Ehrungsakt wurden die Nadeln für 25 oder 50 jährige Mitgliedschaften übergeben. Besondere Geschenke als Anerkennung für die starke Verbindung zum EMTV überreichten die Vorstände für 60, 70 und sogar 75 Jahre Mitgliedschaft.

Ehrungen...

für 25 Jahre EMTV Mitgliedschaft

Boldt Andreas, Bollweg Nadine, Bunk Michael, Dabelstein Gudrun, Engelhardt Gerda, Gasche Erika, Gasche Peter, Gemballa Axel, Heesch Nils, Hermer Beate, Hölk Horst, Kanitz Susanne, Lienau Susanne, Richter Meike, Rose Eckhard, Sandmann-Gintner Hauke, Schmidt Johanna, Schneider Volker, Schulz Mike, Schulz Gabriela, Tell Jan

für 50 Jahre EMTV Mitgliedschaft

Albat Karen, Druwe Traute, Kohn Britta, Kremer Anke, Kremer Ferdinand , Lienau Nils, Lienau Timm, Lund Karin, Rohlfing Joerg, Schaaf Joerg, Schütt Jochen, Stendorf Ralf, Thun Thorsten, Winzer Kirsten

für 60 Jahre EMTV Mitgliedschaft

Just Siegfried, Meyn Diedrich, Moeller Dierk

für 70 Jahre EMTV Mitgliedschaft

Keck Gerd, Reimers Jürgen

für 75 Jahre EMTV Mitgliedschaft

Kettner Ernst, Sek Günter,

Auf Ehrenmitglied Karl-Wilhelm(*) Zippel war im Jahr 2023 stolze 75 Jahre Mitglied im EMTV. Leider hat uns Karl-Wilhelm verlassen. 

09.01.2024

Vie Vitale Aktion: HAPPY NEW YOU!

Aktion: Happy new you

Mach 2024 zu deinem FITNESSJAHR

Gehöre zu den ersten 50 Neumitgliedern in 2024 und SPARE 100€

 

Weitere Infos erhältst du direkt im Vie Vitale - Tel. 04121/484340 oder nutze unser Kontaktformular.

 

Zum Formular

 

18.12.2023

Fit im neuen Jahr mit Aquafitness beim EMTV

Startet das neue Jahr mit Aquafitness im Badepark Elmshorn.

Aquafitness ist ein moderates Ausdauertraining mit dem Ziel die Muskulatur zu Stärken und die Beweglichkeit zu fördern.

Beim Training mit vielen funktionalen und spielerischen Elementen wird mit diversen Geräten (z.B. Schwimmnudeln, Fußmanschetten oder Hanteln) gearbeitet.

Das Ganzkörpertraining im Wasser hat den Vorteil, dass es sehr gelenkschonend ist.

Dieser Kurs eignet sich für Teilnehmer/ innen aller Altersgruppen.

 

weitere Infos

08.12.2023

EMTV Nachrichten online

Das beste zum Schluss? Am 08.12.2023 erschien die letzte Ausgabe der EMTV Nachrichten, und das im neuen Gewand.

Zum Download bitte hier entlang!

Und nicht nur das, auch der gesamte Außenauftritt des EMTV hat ein "facelift" erhalten. Zug um Zug werden wir das entrümpelte Logo nun ausspielen und mit den Nachrichten haben wir begonnen. 

Schaut selbst und gebt uns gern ein Feedback, wie Euch die Ausgabe gefällt: Feedback per Mail

13.11.2023 15:00

Erste EMTV Roundnet-Vereinsmeisterschaft

Die TeilnehmerInnen der ersten Roundnet-Vereinmeisterschaft

Roundnet-Vereinsmeisterschaften  im Turniermodus „miteinander gegeneinander“

 

Am 11.11.2023 fanden die ersten Roundnet-Vereinmeisterschaften statt, 9 SpielerInnen traten um 16 Uhr zum gemeinsamen Turnier in der EMTV-Halle an.

Über knapp dreieinhalb Stunden spielten dabei die TeilnehmerInnen im Modus „jeder mit jedem gegen jeden“, bei dem jeweils drei Spiele mit DoppelparterIn zu absolvieren waren.  

Für die pro Runde pausierende Person blieb somit Zeit, sich im Einzelwettkampf mit dem gemeinsam zusammengestellten Büffet auseinanderzusetzen.

Die verkürzten Sätze bis 7 Gewinnpunkte und der Turniermodus mit 24 Spielen pro Person sorgten für schnelle und spannende Spiele, bei denen der besondere Reiz darin bestand, sich innerhalb kürzester Zeit auf alle MitspielerInnen einstellen und für jeweils 3 gemeinsame Spiele im Doppel abstimmen zu können, um für die Einzelwertung möglichst viele gewonnene Sätze zu sammeln.

Am Ende der Austragung aller Doppelpaarungen standen so 4 FinalteilnehmerInnen fest, die den intensiven Turniertag mit einem Finalspiel abschlossen.

Gemeinsam ließen alle Teilnehmenden und BesucherInnen den Wettkampftag mit einem gemütlichen Beisammensein ausklingen.

Ein nächstes Vereinsmeisterschafts-Turnier ist für den Sommer geplant.

mehr über Roundnet

02.11.2023 12:00

EMTV meets Sports for Future!

Sei Teil des Wandels! - Gemeinsam Stark für das Klima!

Gemeinsam setzen wir uns für eine nachhaltigere Zukunft unseres Sportvereins ein. In entspannter Atmosphäre tauschen wir Ideen aus, teilen Visionen und starten die Reise zur nachhaltigen Transformation des EMTV.

 

Keynote - Antonia Böckmann
Projekt- und Kommunikationsmanagerin Sports for Future e.V.

 

Wann: Montag, 13.11.2023
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: nettwerk Elmshorn | work, meet & event
                                   Heinrich-Hertz-Straße 26, 25336 Elmshorn

 

Zur Anmeldung

01.11.2023

Tag der offenen Tür im Vie Vitale

Tag der offenen Tür

Unter dem Motto: Informieren - Schauen - (und/oder) Mitmachen lädt das Vie Vitale alle Interessierten zum Tag der offenen Tür am 10.11.2023 ein.

Von 08:00-22:00 Uhr ist für Jeden etwas im Angebot, ob für Große oder Kleine, für Mitglieder oder alle, die es werden wollen (die Teilnahme an allen Angeboten ist kostenfrei).

Und noch ein Highlight an diesem Tag: Bei Abschluss einer Mitgliedschaft können bis zu 100€ gespart werden!

 

mehr Infos

04.10.2023

15. ELMSHORNER EISSTOCKSCHIESSEN 2023

Elmshorner Meisterschaften im Eisstockschießen 2023

 

wir freuen uns, dass die beliebten Elmshorner Meisterschaften im
Eisstockschießen in 2023 wie gewohnt stattfinden können. Mit Hilfe modernster Technik lassen sich Energieeinsparungen in Höhe von 30% erzielen, so dass wieder auf einer Echt-Eisbahn gespielt werden kann und auch das Schlittschuhlaufen wieder möglich ist.

 

Beginn des Turniers ist am Montag, 20. November 2023 um 18:30 Uhr. Das große Finale wird am Mittwoch, 20.12.2023 wie gewohnt auf dem Elmshorner Holstenplatz stattfinden.

 

Weitere Infos

04.10.2023

Weltrekord? Für die Einradabteilung kein Problem!

Am 02. September 2023 starteten weit über 100 Fahrer*innen einen Weltrekordversuch und das mit Erfolg. Im Krückaustadion in Elmshorn absolvierten sie gemeinsam eine Strecke von 800m ohne währenddessen abzusteigen.

Die Herausforderung daran: die Strecke musste auf Hocheinrädern gemeistert werden, die eine Mindesthöhe von 1,4m haben. Also gar nicht so einfach!

Und somit ist der vorherige Weltrekord von 65 Fahrer*innen übertroffen und bereits auch vom Rekordinstitut für Deutschland bestätigt. Insgesamt 118 Teilnehmer*in dürfen sich ab sofort Weltrekordhalter*in nennen.

Herzlichen Glückwunsch an Alle!

14.09.2023

Großer Erfolg für die Fechterinnen Emma von Wolff bei den Deutschen Meisterschaften

Bronze für die Fechterin Emma von Wolff

v.l. Emma Wolf, Emma Berwing, Maria Kalyapina und Ivain Voigt

Im Juni 2023 fanden die Deutschen Meisterschaften der Altersklasse U 13 im Degenfechten direkt vor der Haustür in Elmshorn statt. Für den EMTV hatten sich nach einer sehr erfolgreichen Saison sowohl Emma von Wolff als auch Jorik Bersch direkt für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Beide starteten im Einzelwettbewerb und konnten sich nach erfolgreichen Rundengefechten für die Direktausscheidungen qualifizieren.

Während Jorik zunächst sein 64er K.o.-Gefecht gewinnen konnte, musste er sich leider im 32er K.o.-Gefecht seinem Gegner geschlagen geben und belegte am Ende einen tollen 22. Platz.

Auch Emma konnte ihre ersten beiden K.o.- Gefechte souverän gewinnen, verlor dann aber leider das Gefecht um den Einzug in die Top 8 und belegte einen hervorragenden 14. Platz.

Beim Mannschaftskampf am nächsten Tag startete Emma gemeinsam mit Emma Berwig, Maria Kalyapina (beide Fechtergilde Südholstein) und Yvain Voigt (Fechtgemeinschaft Segeberg) als Team Schleswig-Holstein. Hier besiegten sie zunächst deutlich das Team Westfalen mit 45:26 und das Team Baden-Süd mit 45:38. Danach ging es gegen das Team Nordrhein, welches als die stärkste Mannschaft des Turniers galt. Hier wurde jeder Punkt heiß umkämpft und am Ende stand es tatsächlich 45:40 für das Team Schleswig-Holstein.

Erst im Halbfinale unterlagen sie schließlich dem Team Würtemberg, dem späteren Deutschen Meister. Das bedeutete aber die Bronzemedaille für Emma von Wolff mit dem Team Schleswig-Holstein - ein toller Erfolg für eine der jüngsten Fechterinnen des EMTV. Die Erfolge zeigen, dass im EMTV auf hohem Niveau trainiert und gefochten wird und sich die Sportler*innen durchaus auf nationaler Ebene gegen die Konkurrenz behaupten können.


 

13.09.2023

Titel, Trophäen, Triumphe der Triathleten

Mit diesen Worten lässt sich die bisherige Saison der Triathleten zusammenfassen. Gleich mit einem Paukenschlag Anfang Juli haben Britt Günther und Rene Kardel ihre erste Langdistanz beim IRONMAN in Hamburg gefinished. Hierbei konnte Britt sich für die legendäre Weltmeisterschaft im Oktober auf Hawaii qualifizieren und wird somit die erste Athletin des EMTV sein, die sich diesen Traum erfüllen wird. 

Die Qualifikation zur WM IRONMAN 70.3 (Mitteldistanz) am 27.08. in Lahti (Finnland) hat sich Marco Grebe bereits im vergangenen Herbst in Ägypten erkämpft.

Bei der „Traumfabrik-Triathlon“ CHALLENGE ROTH (Langdistanz) hat Inga Petersen-Lund ihre Erlebnisse beim mystischen Schwimmstart im Main-Donau-Kanal, auf dem Rad am legendären Solarer Berg und bei der magischen Finishline-Party im Triathlonstadion sammeln dürfen und hat erfolgreich gefinished. In einer Staffel durften Hanna Clasen (Schwimmen) und Iulian Rotariu (Lauf) diese Erfahrungen teilen.

Beim Viking Triathlon in Schleswig (Mitteldistanz) hat Gina Asmussen den Landesmeistertitel in ihrer Altersklasse gewonnen. Gleiches gelang Julia Hoppe bei diesem Event, als auch beim Rosenstadt-TRI in Eutin über die Sprintdistanz. Die zweifache Titelträgerin konnte sich bereits bei den Militärweltmeisterschaften in Frankreich über die olympische Distanz als beste Deutsche in Szene setzen. In einem Profilfeld aus 22 Nationen mit 53 Teilnehmerinnen hat sie den 18. Platz belegt. Die Medizinstudentin errang am Folgetag im Team-Relay (2 Männer, 2 Frauen) den 9. Platz. Anfang August kämpfte sie sich beim EuroCup in Sassenberg (Olympische Distanz) gegen Mitbewerberinnen der europäischen NATO-Nationen als 3. aufs Treppchen. Als Sahnehäubchen krönte Julia ihre erst zweite TRI-Saison mit dem Gewinn der Team-Relay in der Landesliga beim Kieler Förde TRI, gemeinsam mit Julia Finke und Lara Günther. Die jungen Frauen kontrollierten das Teilnehmerfeld und dominierten es letztendlich.

An vielen großen und kleinen Wettbewerben in Deutschland und Europa haben die Triathleten*Innen des EMTVs in diesem Jahr teilgenommen und haben hierbei viele persönliche Erfolge und Erfahrungen sammeln können. Leider konnten die eigenen Veranstaltungen (Swim & Run, Duathlon) in 2023 nicht ausgerichtet werden. Mit dem Wiederaufbau der Traglufthalle und dem Straßen Neubau (Kurzenmoor) sollten beide Events im kommenden Jahr wieder der TRI-Familie angeboten werden können.

12.09.2023

Vie Vitale "Tag der Rücken-Gesundheit"

Am Freitag, den 15.09.23 von 08:00-20:00 Uhr dreht sich im Vie Vitale alles um die Rücken-Gesundheit. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich über dieses Thema zu informieren.

Bei diversen 30minütigen Trainings-Einheiten können Gäste einen Eindruck von den Möglichkeiten eines gezielten Rückentrainings gewinnen.

Egal ob Wirbelsäulengymnastik, Rücken-Yoga und Pilates und/oder ein betreutes Gruppentraining im Gerätebereich, alles kann kostenlos und unverbindlich ausprobiert werden.

Natürlich kann auch "ohne sportliche Aktivität" im Vie Vitale vorbeigeschaut werden.

Das Vie Vitale-Team berät alle Interessierten sehr gern, so dass neben der Angebotsvielfalt auch Mitarbeiter, Räumlichkeiten und Atmosphäre im Vie Vitale kennengelernt werden kann. 

Zur Aktionsseite

06.09.2023

Vie Vitale Open Day 4Teens - Just try it!

Am Freitag, 08.09.23 öffnet das Vie Vitale von 16-23 Uhr die Türen für alle Teenager, die sich für ein Training im Fitnessstudio interessieren

  • Schnuppertraining auf der Gerätefläche
  • Streetdance, Zumba und H.I.I.T.

Alles kann kostenlos und unverbindlich ausprobiert werden.
Bei Challenges und einem Gewinnspiel können außerdem tolle Preise gewonnen werden - so ist der Hauptgewinn eine 3-monatige Mitgliedschaft im Vie Vitale.

Gerne informiert das Vie Vitale-Team über alle Jugend-Sportangebote im Vie Vitale.

Zur Aktionsseite

17.08.2023 12:00

Die neuen Freiwilligen des EMTV

Die Nachwuchstalente

v.l.  Ole Krupski, Michel Cords, Kolja Dieckmann, Jonna Ewert

Wir, Jonna (18), Kolja (16), Ole (18) und Michel (19), sind die neuen Freiwilligen des EMTVs. Im folgenden Jahr versuchen wir durch unser sportliches Engagement den EMTV zu unterstützen und dabei viele Erfahrungen für unsere Zukunft zu sammeln. Wir sind gespannt die verschiedenen Bereiche des Vereins kennenzulernen, Veranstaltungen und Projekte mitzugestalten sowie unsere Zusammenarbeit im Team zu stärken. Ihr werdet uns vor allem im Vie Vitale antreffen. Außerdem freuen wir uns besonders auf die Kindergruppen, wie zum Beispiel die Kispo und Parcour, welche wir mit betreuen. Zudem führen wir den Social Media Account und gestalten die Website des Vereins mit. Wir alle haben uns für den Freiwilligendienst entschieden, da wir uns weiterentwickeln möchten und beruflich orientieren wollen. Der EMTV kam für uns als Einsatzstelle in Frage, weil er einer der größten Sportvereine aus Schleswig-Holstein ist und uns damit die besten Voraussetzungen bietet. Wir freuen uns euch kennenzulernen.

 

mehr zu unserem Nachwuchs

05.07.2023

Vie Vitale Sommeraktion: 4 Wochen Fitness

 

Die beliebte Vie Vitale Sommeraktion ist zurück! 4 Wochen Fitness im Studio!

Nutzung des kompletten Vie Vitale Sport-Angebotes, inkl. Sauna!

- Gerätetraining

- Vielfältiges Kursprogramm

- Großes Kids-Angebot (Neu! In diesem Jahr auch als 4 Wochen Aktion)

- uvm.

 

Aktionszeitraum: 01.07-31.08.2023

 

Eine Anmeldung ist ab sofort im Vie Vitale möglich!

 

mehr Infos

03.07.2023

Große Fit4Drums Party am 21.07.2023 vom Vie Vitale

Fit4Drums

 

Auch wenn du noch nie an einem Fit4Drums Kurs teilgenommen hast 

- das ist kein Hinderungsgrund ... einfach mitmachen und Spaß haben!

Die Party startet um 18:00 Uhr und das Ende ist für ca. 20:30 Uhr geplant.

Einstieg und Pausen jederzeit möglich!

 

Eintrittskarten sind ab sofort im Vie Vitale erhältlich.

 

mehr Infos

30.06.2023

Bewegung im Park - der EMTV ist dabei

 

Der EMTV ist mit zahlreichen Sportangeboten am Start.
Freut euch auf diverse Fitnesskurse, Walking Football, Mountainbike fahren, Spikeball und vieles mehr.

Ein buntes Programm und sicherlich ist für jeden etwas passendes dabei.

 

Mitglied oder kein Mitglied? Für den Aktionszeitraum vom 03.07.2023 bis 29.07.2023 spielt eine Mitgliedschaft keine Rolle. Jeder ist eingeladen die Sportangebote auszuprobieren.
 

Ihr findet uns u.a. im Krückaupark, im Liether Wald oder auf der EMTV-Sportanlage am Koppeldamm. 

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Kommt einfach vorbei und genießt die Zeit mit uns.

 

Wir freuen uns auf euch!

26.06.2023

Schutz vor Gewalt und Missbrauch im Sport – Ein Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Bettina Rulofs beim EMTV

v.l.: Christa Norwald (KSV Pinneberg), Olaf Seiler (stellv. Vorsitzender KSV Pinneberg), Prof. Dr. Bettina Rulofs (Deutsche Sporthochschule Köln), Arne Hirsch (Geschäftsführer EMTV), Uwe Altemeier (stellv. Vorsitzender EMTV), Nina Hirsch (AiK Team EMTV)

Am Freitag, den 23.06.2023 fand ein hochkarätiger Vortrag zum Thema "Schutz vor Gewalt und Missbrauch im Sport - Vom Tabu zur Prävention und Aufarbeitung?" statt, der von Univ.-Prof. Dr. Bettina Rulofs von der Deutsche Sporthochschule Köln präsentiert wurde. Der Vortrag hatte das Ziel, auf die Bedeutung der Prävention von Gewalt und Missbrauch im Sport aufmerksam zu machen und Lösungsansätze zu diskutieren. Die Veranstaltung zog zahlreiche Vertreter von Sportvereinen, Sportverbänden, sozialen Einrichtungen, Politik und Stadtverwaltung an, die ein gemeinsames Interesse daran hatten, die Sicherheit im Sport zu verbessern.

Der Vortrag beinhaltete eine Einordnung der Studie „SicherImSport“ von 2021, Perspektive von Betroffenen sowie mögliche Schutzmaßnahmen in Sportvereinen. Es wurden die verschiedenen Formen von Missbrauch und die Auswirkungen auf die Opfer erläutert. Die Zahlen der größten Breitensportuntersuchung mit über 4.000 Befragten macht deutlich: Gewalt im Sportverein ist kein Einzelfall -jeder Verein braucht ein Kinderschutzkonzept.

Im EMTV sind über 2.500 Mitglieder unter 18 Jahre alt. Elmshorns größte Jugendbewegung ist Ansporn und Verpflichtung zugleich den Kinderschutz aktiv zu leben.

 

Der EMTV bedankt sich bei Univ.-Prof. Dr. Bettina Rulofs für den spannenden Vortag.

 

Mehr zum Thema „Aktiv im Kinderschutz“ im EMTV bitte dem Link folgen.
Aktiv im Kinderschutz

 

Die Präsentation von Univ.-Prof. Dr. Bettina Rulofs zum downloaden.
Schutz vor Gewalt und Missbrauch im Sport

19.06.2023

Über 300 Kindergartenkinder beim 7. Kindergarten-Sporttag des EMTV

Besonders beeindruckend war die Energie und Begeisterung, die die Kinder während der Aktivitäten zeigten. Sie feuerten sich gegenseitig an, jubelten und hatten offensichtlich viel Spaß dabei, ihre sportlichen Fähigkeiten auszuprobieren.

Am Freitag, den 02.06.2023 veranstaltete der EMTV bereits zum 7. Mal den Kindergarten-Sporttag, bei dem die Kinder ihre sportlichen Fähigkeiten und ihre Begeisterung für Bewegung unter Beweis stellten. Der Einladung folgten über 300 Kinder aus 13 Kindertageseinrichtungen.

Das sonnige Wetter trug zur positiven Stimmung bei, als die Veranstaltung mit einem gemeinsamen WarmUp unter Anleitung von Jane Langfeldt aus dem Vie Vitale anfing. Anschließend begannen die sportlichen Aktivitäten, in acht verschienden Stationen. Die Kids konnten an einem Staffellauf teilnehmen, bei dem sie ihre Koordination und Geschicklichkeit unter Beweis stellen konnten oder sich auf der Hüpfburg austoben. Weitere Angebote wurden aus den Abteilungen Handball, Hockey, Baseball und Fußball gestellt. Mit dabei waren auch das Vie Vitale mit zahlreichen kleinen Trampolinen und die KISPO (Kindersportschule). Am Ende des Tages gab es ein gemeinsames Cool Down unter der Anleitung von Alex Großhaus aus dem Familienstudio des EMTV.

Diese Veranstaltung für unsere jüngsten Aktiven war zweifellos auch in diesem Jahr ein großer Erfolg. Diese Stunden boten den Kindern  Gelegenheit, ihre sportlichen Fähigkeiten zu zeigen, ihr Selbstvertrauen zu stärken und gemeinsam Spaß zu haben. Der Kindergartensporttag des EMTV bekräftigt auch die Wichtigkeit von Bewegung im Alltag der Kinder und die damit verbundene positive Auswirkung auf die körperliche und geistige Entwicklung.

Unser großer Dank geht an die Sparkasse Elmshorn, sowie die drei Provinzial Agenturen von Ernst-Peter Junge, Jan-Hendrik Fock und Sascha Kreutz. Dank ihrer großzügigen Unterstützung konnten alle Kinder wieder mit einem eigenen T-Shirt und einem Sportbeutel ausgestattet werden.