Saisonabschlussfeier

25. September 2021 ab 12 Uhr bis ….

Liebe Freunde des gepflegten Balldreschen,
die Elmshorn Alligators würden gerne mit euch Zusammen die Saison ausklingen lassen. Bei leckem Essen, einem Kühlen Allis-Bier und guter Pausenmusik, zwei geile Spiele ansehen. Gegner am Samstag den 25.9 sind die Braunschweig 89ers.
Für das leibliche Wohl haben wir einen Holsteiner-Foodtruck bestellt (13 bis 18 Uhr). Es wird Pulled Pork, Pulled Bull, Currywurst und Falafel im Karton geben. Dazu leckere Kringel Pommes. Bringt Hunger mit.
Im Anschluss an die Spiele schieben wir die Regler hoch, machen das Flutlicht an und lassen den Tag ausklingen. Das Björn bleibt offen, bis auch der/die letzte den Platz verlassen hat.
Die Teams der Alligators freuen sich auf Euch!
T-Ball, Schüler, Jugend, Junioren, Softball und Team 1&2

Information zum Foodtruck: https://www.facebook.com/holsteinerfoodtruck/

The post Saisonabschlussfeier appeared first on Elmshorn Alligators.

Vereinsheim Sieg!

Geschafft! 1. Platz von 109. Danke an alle Helfer und Unterstützer für Ihr Engagement. Im Björn wird es weiterhin Allis-Bier geben, zumindest bis die 27 Kisten aus Philipps Garage ausgetrunken sind. Go, fight, win! https://ver1heim.lillebraeu.de/

The post Vereinsheim Sieg! appeared first on Elmshorn Alligators.

Tabellenführer Besieger

Aufgrund des mäßigen Wetters war der Rasen tief und nass und es haben weniger Fans als gehofft den Weg in den Ballpark auf sich genommen. Aber die, die vor Ort sein konnten, sahen zwei spannende Partien. Spiel 1 war von der Pitchern und Infield-Reihen geprägt. Elmshorns Sören Entress lieferte sich ein Klasse-Duell gegen den routinierten Alberto Orti aus Bremen.Lange stand es 0:0, bis Elmshorn mit einem run in Front lag. Aber in einem Inning waren die Bremer mehr fokussiert, die pitches der Gators nicht mehr so genau und kombiniert mit ein , zwei Fehlern und einem guten Treffer der Dockers, drehten diese das knapp Spiel zu ihren Gunsten. 1:3 , aus und vorbei. Anmerkung : Haarsträubende Baserunningfehler minderten die Comebackchancen Elmshorns. Das ärgerte das hochmotivierte Team von Interimstrainer Mike Lempfert und so wollte man dem Tabellenführer in Spiel 2 endlich mal eine Niederlage zufügen. Und es sollte klappen. Die Allis hatten einige krachende Treffer durch Urban und Ingram und spielten weiter eine solide Verteidigung. Mit 8:4 ging man ins letzte Inning, aber ohne Drama kommt man kaum aus dem EBE-Ballpark . Bremen kam durch einen Infieldfehler und ein krachendes double sowie mehreren taktischen Kniffen tatsächlich auf 8:7 heran. Dann aber pitchte Ingram bei Runner auf der 3.Base einen hohen Fastball, den der Bremer Schlagmann nicht so gut abtropfen ließ wie manches Mal zuvor. “ Uns “ Robbie fing datt Ding und semmelte die Murmel ganz fix zu Guci an Base Numero 3. Double play, ballgame. Win!! Den Kopf nochmal aus der Schlinge gezogen. Geile Spiele, guter Gegner, lautstarke fantastische Fans von jung bis alt ! Die haben so mitgefiebert und angefeuert….. immer wieder schön. Eure Gators reisen nun nächste Woche nach Berlin zu den Flamingos, mal sehen, ob wir da ein paar Federn rupfen können.

The post Tabellenführer Besieger appeared first on Elmshorn Alligators.