Schließen

Parkour

Parkour? Was war das nochmal?

Parkour ist eine Sportart, welche das Ziel hat, möglichst effizient von Punkt A nach Punkt B zu gelangen. Man bewegt sich dabei über verschiedenste Hindernisse wie beispielsweise Mauern, Treppen, Häuser, Geländer etc. Es gibt also keinen festgelegten Ort für Parkour, man kann es quasi an jedem Ort, an dem geeigneten Hindernisse zur Verfügung stehen, ausüben. Der Kreativität sind dabei also keine Grenzen gesetzt, denn jeder Läufer kann sein Tempo sowie die Art und Weise, die Hindernisse zu überqueren, selbst bestimmen. 

Parkour beim EMTV

Natürlich werden wir hier nicht gleich losrennen und über alles Mögliche rüber springen. Geplant ist, dass die Parkoureinheiten in einer Sporthalle stattfinden und die Mauern, Häuser, Geländer etc. durch selbst aufgebaute Hindernisse z. B. durch Kästen, Matten oder auch kleine Trampoline ersetzt werden. Der Spaßfaktor ist dabei genau derselbe, allerdings ist das Verletzungsrisiko nicht ganz so hoch und die Hindernisse werden dem Können der Teilnehmer angepasst.

Teilnehmen können Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren.

Interesse an Parkour

Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Ja, ich habe die Bedingungen gelesen und akzeptiere sie.