Schließen

Norddeutsche Meisterschaften Hannover

06. / 07. / 08. Mai 2022

200 m Lagen

Finallauf

200 m Freistil

 

Ergebnisse EMTV  >LINK<


Bille Cup in Lübeck

07. / 08. Mai 2022

oben:

Platz 2 Deike Lesle

 

rechts:

Till Früchtenicht (1.)  und Niklas Fischer (3.)

Einschwimmen:

Sonntag Morgen

Finale 50 m Brust:

Merle und Jonna

unsere Mannschaft


SHSV Meisterschaften mit SHSV Jahrgangsmeisterschaften (2022)

Mehrere Landesmeister des EMTV

Jugendfinale 100 m Schmett

Platz 1: Johannes Liebmann

Platz 2: Kolja Dieckmann

Deike Lesle:

Platz 1 über 100m und 200m Brust.

Till Früchtenicht gewinnt alle seine Rennen und wird 5-facher Jahrgangsmeister

Chiara Böwig:

Platz 3. 100m Rücken

Finale offene Klasse

30 Landes- und Jahrgangsmeister

 

Bericht Holsteiner Allgemeine

LINK

oben: Mannschaftsfoto

 

 

links: Siegerehrung 200m Brust

Platz 1: Kiara Boyens

Platz 2: Miriam Fraß


W98 Hannover Diapolo Meet

02. und 03. April 2022

Ergebnisübersicht: Link

Elmshorner MTV erreicht den 3. Platz im Medallienspiegel.

24x Gold / 14x Silber / 11x Bronze
 

Artikel Elmshorner Nachrichten: Link

Am 02. und 03. April 2022 ging es für 13  SchwimmerInnen des Elmshorner MTV zum Wettkampf nach Hannover. An beiden Tagen zeigten sich Elmshorner SchwimmerInnen wieder in Bestform.

Die jüngste Teilnehmerin des Teams Jasmin Saleh Sadgpour (Jahrgang 2011) konnte mit neuen Bestzeiten und Platzierungen im vorderen Bereich punkten. Jasmin belegte den 3. Platz über 100m Freistil, den 3. Platz über 50m Brust und den 2. Platz über 100m Brust.

Auch für Theis Beckmann (Jahrgang 2009), Johannes Liebmann (2007) ,Kolja Dieckmann (Jahrgang 2007), Moritz Hell (Jahrgang 2006), Kjell Boyens (Jahrgang 2006)  und Lasse Tschirner (Jahrgang 2004)  verlief das Wochenende sehr erfolgreich und wurde mit Medaillen belohnt.

Bei den weiblichen Schwimmerinnen konnte die 17jährige Kiara Boyens auf 200m Lagen, 400m Freistil, 400m Lagen, 200m Brust, 400m Lagen, 100m Brust und 200m Freistil das Siegertreppchen besteigen.

Auch ihre jüngeren Mitschwimmerinnen aus dem Team waren in Bestform und so belegte Deike Lesle (Jahrgang 2007) und Mette Tschirner (Jahrgang 2007) jeweils vier Patzierungen auf dem Podest.

Platz 2 über 100 m Schmetterling, Platz 3 über 50m Brust, Platz 2 über 100 und 200 m Brust . Mette Tschirner aus dem gleichen Jahrgang errang


EMTV SchwimmerInnen beim Winter-Wettkampf in Kiel

Super Leistungen in Kiel

Cheftrainerin Carmen Braun wurde am Beckenrand von Emily Schröder und Bennet Fiefeck unterstützt, die selbst aktive Leistungsschwimmer*In waren und nun die Schwimmabteilung als Trainer unterstützen.

Am vergangenen Wochenende fanden die 29. Winterwettkämpfe 2022 in Kiel statt, die vom Preetzer TSV ausgerichtet worden sind. Insgesamt 20 Schwimmvereine aus Schleswig-Holstein kamen ins Kieler Hörnbad.

Der Elmshorner MTV war mit 30 Schwimmer*Innen am Start. Für einige der jüngsten Schwimmer*Innen der Schwimmabteilung war dies der allererste Wettkampf und die Aufregung groß.


 

Einen vollständigen Bericht findet Ihr hier, wenn das Protokoll vorliegt.

Ausbeute des Wettkampfes: 23 x Gold, 20 x Silber und 12 x Bronze

Veranstaltungsseite

 

Bericht: Holsteiner Allgemeine


Norddeutsche Meisterschaften "Lange Strecke" (2022)

Tag 1: Samstag

Kiara Boyens belegte bei den 400m Lagen im Jahrgang 2005 den ersten Platz und ist Norddeutsche Jahrgangsmeisterin. In der offenen Wertung erreichte sie mit einer Zeit von 05:15:04 den 7. Platz und Deike Lesle den 62. Platz (05:53:85).

Zuvor errang Kiara Boyens über 800m Freistiel die Silbermedaille und ist Norddeutsche Vizemeisterin im Jahrgang 2005.

In der offenen Wertung errang Miriam Fraß den 6. Platz (09:23:88) und Kiara Boyens den 10. Platz (09:33:06).

Die männlichen Nachwuchsschwimmer starteten heute über die 1500m Freistil.

Hier errang Johannes Liebmann im Jahrgang 2007 die Bronzemedallie und Kolja Dieckmann belegte den fünften Platz.

In der offenen Wertung belegten Johannes Liebmann den 9. Platz, Moritz Hell den 20. Platz, Kolja Dieckmann den 21. Platz und Kjell Boyens den 41. Platz.

Norddeutsche Meisterschaften "Lange Strecke" (2022)

Tag 2: Sonntag

Der zweite Wettkampftag ging für die Elmshorner Schwimmer*innen genauso erfolgreich weiter. Die männlichen Schwimmer starteten als erstes über 800 m Freistil.

Der 17jährige Lasse Tschirner (Foto re.)  belegte in seiner Altersklasse den 3. Platz. Johannes Liebmann konnte sich in seinem Jahrgang den 2. Platz auf dem Siegerpodest sichern. Kolja Dieckmann verpasste das Siegertreppchen knapp und belegte den 4. Platz.

 

Link: Holsteiner Allgemeine

 

Link: Artikel der Elmshorner Nachrichten vom 22.02.2022